Privatpraxis für Coaching, Prävention
und mentale Gesundheit

Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie

Prävention in der Lebenswerkstatt

Sie sind eingeladen mit allem was Sie ausmacht, was Sie beschäftigt und mit all dem, was in Ihrem Alltag keinen angemessenen Platz findet. Die Lebenswerkstatt bietet Ihnen einen geschützten Rahmen für eine Auszeit vom Alltag und Zeit, in der Sie mit sich selbst und mit der Gruppe in lebendigen Austausch kommen können.

Präventionskurs-Entspannen mit Hypnose

Stress wirkt sich nicht nur negativ auf das Wohlbefinden unseres Körpe ausr, er kann sogar zu chronischen Krankheiten führen. Permanenter Leistungs- oder Zeitdruck, private Konflikte halten uns in Schach. Daher ist es wichtig einen Ausleich zu unserem stressigen Alltag zu schaffen um uns nicht weiter zu erschöpfen. Jedoch haben wir es in der heutigen Zeit verlernt, uns nachhaltig zu entspannen. Es viele Möglichkeiten: Massagen, Yoga , Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training oder Hypnose. Schon im alten Ägypten wusste man um die gesundheitsfördernde Wirkung des Heilschlafs. Hypnose eignet sich ausgezeichnet, um unter anderem einen tiefen Entspannungszustand zu erreichen. Doch wie wirkt Hypnose? Diese und weitere Antworten erhalten Sie anlässlich des 1. Kursabends. Daran anschließend machen Sie erste Hypnoseerfahrung. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl (max. 5) istIhre Voranmeldung unter 06894 9667420 erforderlich.

Präventions-Tages-Workshop: Achtsamkeit im Alltag 

Mit einer achtsamen Lebensführung können wir sowohl körperlichen als auch psychischen Erkrankungen entgegenwirken. Achtsamkeit ist eine Methode, sich mit dem eigenen Geist vertraut zu machen, das Erleben auf den Moment zu richten. Verschiedene wissenschaftliche Studien belegen, dass das Training zur Verbesserung der Stresstoleranz, der Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit, zu einer höheren Bewältigungskompetenz sowie zu mehr Zuversicht und Selbstvertrauen führen kann. Kernelemente des Workshops sind Körperwahrnehmungsübungen, kreative Wahrnehmungsübungen zur Persönlichkeitsentfaltung sowie der Austausch der Teilnehmer/innen zum persönlichen Erleben und zum Umgang mit Schmerzen und Stress. Samstag: 23.02.2019 von 09:00 - ca. 16:30 Uhr

Präventions-Workshop: Achtsamkeit mit mir 

In jedem von uns ist die Sehnsucht nach Lebensfreude tief verankert. Oft blockieren wir den Weg dahin, indem wir unbewusst einschränkenden Erfahrungen folgen oder all zu großen Wert auf fremde Erwartungen legen. Verschiedene wissenschaftliche Studien belegen, dass Achtsamkeit zur Verbesserung der Stresstoleranz, der Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit, zu einer höheren Bewältigungskompetenz in schwierigen Situationen sowie zu mehr Zuversicht und Selbstvertrauen führen kann. Mit Fantasiereisen, inneren Bildern und unserer Körperwahrnehmung eröffnet sich einen Blick auf unentdeckte Fähigkeiten und neue Potentiale. Der Kurs ermutigt den eigenen Weg des Selbst-Bestimmt-Seins einzuschlagen. Ein wichtiges Kurs-Element ist der Austausch in der Gruppe zum persönlichen Erleben und zum Umgang mit eigenen Herausforderungen.

Über diesen Link gelangen Sie zu den aktuellen Terminen.


Termine nach telefonischer Vereinbarung:  06894 9667420

 

  Home