Privatpraxis für Coaching, Prävention
und mentale Gesundheit

Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie








Geboren 1963 in St. Ingbert, bin ich seit 2001 als Coach und seit 2015 in eigener Praxis tätig.

Während meiner beratenden Tätigkeit habe ich zahlreiche Weiterbildungen abgeschlossen und besitze einen fundierten fach- und methodenübergreifenden Hintergrund, aus dem sich mein Beratungsangebot herleitet. Darüber hinaus habe ich meine Arbeitsweise durch imaginative Verfahren, Hypnose und achtsamkeitsbasierte Methoden erweitert.

Menschen wenden sich aus vielen Gründen an mich mich.
Oft geht es um die Klärung und Lösung  von persönlichen und Sinn-Krisen, die Bewältigung von Ängsten, Unsicherheiten, Partnerschafts- oder Beziehungskonflikte und Kommunikationsprobleme.

Die Gesundheitsprävention und die Ressourcenorientierung, geprägt durch ein ganzheitliches Denken und das humanistische Menschenbild sind mir Anliegen und Motivation zugleich. In unserem Arbeitsbündnis bilden SIE mit all Ihren Möglichkeiten, Fähigkeiten aber auch Ihren Grenzen den Mittelpunkt. Sie sind TaktgeberIn und bringen sich aktiv mit ihren Empfindungen, Wahrnehmungen, Mustern und Persönlichkeitsanteilen mit in die Arbeit ein. 

Persönlich finde ich Ausgleich und Erholung zu dieser erfüllenden und gleichzeitig fordernden Arbeit, in meiner Familie und der Natur. Ich mache mir gerne ein Bild über die verschiedenen Kulturen der Welt und mag es, Menschen verschiedenster Kulturkreise zu begegnen. Kraft und Ruhe geben mir meine Hobbys: Die Fotografie, die Musik, das Weben und Spinnen mit der Handspindel.


Qualifikation

Medizinische Fachangestellte

Gestalttherapeutische Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz


Fort- und Weiterbildungen in:

Gestalttherapie am Forschungs- und Fortbildungsinstitut für Gestalttherapie, Systemarbeit und Kreativitätsförderung unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Jürgen Klatte

Hypnoseausbildung Thermedius Institut

Imaginative Interventionstechniken Diagnostik und Therapie unter der Leitung von Dr. phil. Udo Strauß, Paracelsusinstitut Saarbrücken

Transaktionsanalyse an der Universität des Saarlandes unter der Leitung von Dipl. Psych. Nico Janzen                           

Resilienztraining an der Universität des Saarlandes unter der Leitung von Dipl. Sozialpädagogin und Erziehungswissenschaftlerin Dr. Gabriele Hoppe

Integrierte lösungsorientierte Psychotherapie (LP®) n. Dr. Friedmann, Paracelsusinstitut VS-Villingen unter der Leitung von Dietmar Schlau, Heilpraktiker für Psychotherapie.

Termine nach telefonischer Vereinbarung:  06894 9667420

 

  Home